So kontaktieren Sie uns!

Nils-Holgersson-Schule
Otto-Marquardt-Straße 12-14
10369 Berlin

Tel.: 030 - 513 96 76
Fax.: 030 - 500 18 292

 

ETEP

Die Nils-Holgersson-Schule gehört zu dem ETEP Netzwerk Berlin.

 

ETEP steht für Entwicklungspädagogik/Entwicklungstherapie und ist das grundlegende pädagogische Konzept für das Soziale Lernen in der Nils-Holgersson-Schule.

Die Leitgedanken dieses Konzeptes gelten für alle pädagogischen Mitarbeiter*innen der Schule:

Den Blick auf die Stärken richten

ressourcenorientiert arbeiten

Der Entwicklungslogik folgen

entwicklungsorientiert mit den Schüler*innen arbeiten

Für Freude und Erfolg sorgen

Lernprozesse so gestalten, dass die Schüler*innen Freude und Erfolg haben

Für bedeutsame Erfahrungen sorgen

Interessen, Bedürfnisse und Vorerfahrungen der Schüler*innen berücksichtigen

Für die Schüler*innen der Nils-Holgersson-Schule besteht die Möglichkeit der Teilnahme an „Sozialen Fördergruppen“. In diesen findet entwicklungspädagogischer Unterricht in Kleingruppen statt.

 

Weitere Information zu dem pädagogischen Programm der Entwicklungstherapie / Entwicklungspädagogik findet ihr in unserem Schulprogramm oder auf etep.org.